» ... das Fernziel muss sich in jedem Nahziel kenntlich machen, eben sowohl damit das Fernziel nicht leer, abstrakt, unvermittelt sei, wie damit das Nahziel nicht blind, opportunistisch, in den Tag hineinlebend sei.« (Ernst Bloch)

Termine in der Reihe

Das Proletariat vor der Arbeiterklasse (und danach)
mit Patrick Eiden-Offe
Der Kommunismus ist tot, es lebe der Commonismus!
mit Jochen Klingner
Bausteine einer Theorie der assoziierten Arbeit
mit Bernd Gehrke
Strafe ist Herrschaft
mit Rehzi Mahlzahn
Das Erbe der Gewalt
mit Elfriede Müller, Titus Engelschall