Aller Siege der antikolonialen Befreiungskriege zum Trotz ist der Kolonialismus nicht beendet, die imperialistische Herrschaft dauert an. Siegreich waren die Kämpfe gegen die koloniale Weltordnung vor allem auf nationaler politischer Ebene, auf dem Terrain der globalen politischen Ökonomie blieben sie unterlegen.

Termine in der Reihe

African Socialist Utopias and Epistemologies of the South
mit Maria Paula Meneses
Globaler Antikolonialismus und internationale Solidarität
mit Brigitte Studer
Hugging Angela Davis - Dissidente Solidaritäten
mit Elske Rosenfeld